Reichstag - Bundestag - Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür der Bundesregierung

Posted on Posted in News

Einmal den Politikern über die Schulter schauen und mitbekommen, wie und an welchen Projekten sie gerade arbeiten. Das können interessierte Bürger am 29. und 30. August selbst herausfinden beim 17. Tag der offenen Tür.

Hinter den Kulissen der Bundesregierung

Ganz im Zeichen des 25. Jahrestages der Deutschen Einheit präsentieren das Bundeskanzleramt, die 14 Bundesministerien und das Bundespresseamt neben ihren Themenschwerpunkten auch die bewegenden Ereignisse rund um die Wiedervereinigung. Mit Zeitzeugen vor Ort, Filmbeiträgen und einer Multimediaausstellung sollen die Menschen an die historische Trennung erinnert werden.
Doch auch über die aktuellen Geschehnisse sollen die Besucher auf dem Tag der offenen Tür der Bundesregierung informiert werden und so ein Gefühl des Arbeitsalltags in den Regierungsinstitutionen bekommen. Geplant sind u.a. folgende Spezial-Veranstaltungen:

– Diplomatisches Klassenzimmer (Auswärtiges Amt)
– Expertenrunde zu den Themen Verkehr, Bauen und Wohnen (Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung)
– Waffensysteme und Konzepte der Bundeswehr (Bundeswehr)
– Experimentieren mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung

Besucherfreundlicher Tag der offen Tür

Für die hunderttausend Besucher, die auch dieses Jahr wieder erwartet werden, steht extra ein Shuttleservice bereit, um einen Besuch in allen beteiligten Häusern der Bundesregierung zu ermöglichen. Eine Übersicht des Programms und der Veranstaltungsorte, erfahrt ihr hier. Der Eintritt ist für jeden Gast kostenfrei.